Detlef Stein & Laura Moinian

Poet mit Feder und Schere

Schweinfurt - 12. März 2020

>> hier geht es zur Veranstaltung

12.03.2020 / Schweinfurt
Detlef Stein Bild: © Muhlis Kenter

Detlef Stein und
Laura Moinian:

Hans Christian Andersen
Poet mit Feder und Schere

Grußwort
Frau Bürgermeisterin Sorya Lippert

Der Vortrag entführt das Publikum in die märchenhafte und bizarre Welt Hans Christian Andersens. Er erzählt die Geschichte eines Jungen aus ärmsten Verhältnissen, der mit viel Zuversicht und Erlebnisdrang in die Welt hinauszieht- und die Welt erobert! Seine Märchen wie Die chinesische Nachtigall oder Das Mädchen mit den Schwefelhölzern haben bis heute Millionen Menschen über Generationen hinweg berührt.

Ganz unbekannt hingegen blieb der „andere“ Andersen denn mit seinen überraschenden Scherenschnitten und collagierten Büchern hat er nur seine engsten Freunde und deren Kinder beglückt. Ob exotische Reiseeindrücke oder Märchenfiguren, Galgenmännchen oder phantastische Wesen, eine ganze Welt tut sich in seinen Papierarbeiten auf.

Der Vortrag stellt die verblüffende Lebensgeschichte Andersens, insbesondere aber die unbekannte Seite des Dichters heraus und entwirft im Wechsel von Wort, Bild und Musik ein atmosphärisches Porträt.

Der Kunsthistoriker Detlef Stein war Initiator und gemeinsam mit Anne Buschhoff Kurator der erfolgreichen Ausstellung Hans Christian Andersen- Poet mit Feder und Schere,die im vergangenen Jahr unter der Schirmherrschaft Ihrer Königlichen Hoheit Benedikte zu Dänemark in der Bremer Kunsthalle stattfand.

Begleitet wird Detlef Stein von der Cellistin Laura Moinian, Akademistin beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Moinian gewann zahlreiche nationale und internationale Preise und wurde als eine von wenigen Cellisten in die Agentur Tonalistenaufgenommen.

Detlef Stein Bild: © Muhlis Kenter
Laura Moinian Bild: © Dorte Weishaupt
Galerie unterwegs
wann & wo
Datum
12.März 2020
19:30 Uhr
Einlass: 19:00
Eintritt
15,00 €
Ort
97421 Schweinfurt
Rathausdiele Schweinfurt
Am Markt 1

home

Mit Setzen des Häkchens erklären Sie sich damit einverstanden, eine Verbindung zum Google-Server aufzubauen.
Google-Map anzeigen
© Galerie unterwegs 2020
up