Begegnung mit der Kunst

In Zeiten der Corona Krise

Galerie unterwegs - VIRTUELL

 

Musik

2020

Alla und Victor Heiland
Alla und Viktor Heiland (Foto:© Bernadeta Rudek)

Alla und Viktor Heiland

Viktor Heiland wurde in Kasachstan geboren. 2014 absolvierte er sein künstlerisch-pädagogisches Studium an der Hochschule für Künste Bremen. Klavier studierte er bei Prof. Stefan Seebass und Prof. Patrik O'Byrne. Viktor Heiland nahm teil an Meisterkursen unter anderem bei Claudio Herrera Noriega, Annikka Konttori-Gustafsson, YongKyu Lee und Angela Cholakian.

Alla Heiland, wurde in Odessa geboren. Sie absolvierte ein Jungstudium an der Hochschule für Künste Bremen bei Almut Cordes. Anschließend widmete sie sich ihrer künstlerisch-pädagogischer Ausbildung. Seit 2018 ist sie Pianistin des Crossover-Quintetts "Tatyana and the Gentlemen" das im November 2019 seine große Debut-Tournee in China hatte.

Audio & Film / Jochen Kaiser
Die nachfolgenden Aufnahmen wurden im Rahmen der Corona-Krise (LockDown)in Kooperation mit dem Klavierhaus Helmich in Verden in dessen Räumlichkeiten gemacht.
Gabriel Fauré, Suite Dolly Op 56, I Berceuse
Gabriel Fauré Suite Dolly Op 56, III Le jardin de Dolly
Frederic Chopin, Valse, cis moll, Op 64 Nr 2
Anna Markova
Anna Markova (Foto:© Dominika Maria Alkhodari)

Anna Markova

Die deutsch-weißrussische Violinvirtuosin, studierte an der Hochschule für Künste Bremen (2 Masterabschlüsse) und ist Preisträgerin von zahlreichen Violinwettbewerben.

Anna Markova legt Wert auf den Dialog der Künste. Hieraus entstanden musikalisch-literarische Programme, wie "Lebendige Klassik & Lyrik" (gemeinsam mit dem Gennady Kuznetsov Rezitator) und " Erich Kästner - die 13 Monate" (mit dem Bremer Schauspieler Benedikt Vermeer). In diesen Programmen sind auch Improvisationen und eigene Werke von ihr zu hören.

Anna Markova konzertiert in verschiedensten Ländern Europas, Südamerikas und Asiens.

 
Maurice Ravel, Tzigane
A. Khachaturian, Song poem
Joseph Haydn, Violinkonzert C Dur, Adagio
© Galerie unterwegs 2020
up